Saison 2020/21

Champions League

Die aktuelle Saison

 

Der FCB in der Champions League

Die Champions League war in den letzten Jahren stark in spanischer Hand. Während der FC Bayern in der heimischen Liga überzeugen konnte, gelang dies unter den Top-Mannschaften Europas leider nicht immer. Neben unglücklichen Niederlagen verzeichnet die Bilanz aber auch derbe Klatschen, wie ein dreimaliges Ausscheiden in Folge gegen Real Madrid.

Nach der Saison 2012/13 gelang dem FCB auch 2019/20 das historische Triple. Wow!
 

 

(Bilder des ersten Triple 2012/13 - Bildnachweis: fcbayern.com)

Nach dem verlorenen Finale Dahoam (Saison 2011/12) ergibt sich - 10 Jahre später - in der Saison 2021/22 die nächste Chance für einen Endspielsieg in der heimischen Allianz Arena.

 

Saison Datum Endspiel Ergebnis
2019/20 23. August 2020, Lissabon  Paris Saint-Germain - FC Bayern München 0:1 (0:0)
  Nach dem furiosen 8:2 Halbfinalsieg gegen den FC Barcelona hat der FCB auch das taktisch geprägte Finale für sich entscheiden können. Dabei wurden gleich mehrere Rekorde aufgestellt: noch nie hat ein team alle Spiele in einer CL-Saison gewonnen / Kein anderes Team hatte je eine bessere Torquote (3,91 Tore/Spiel) und kein Team hat je ein K.o.-Spiel höher gewonnen.

Tore:
0:1 Coman (59.)

Aufstellung: Neuer – Kimmich, Boateng (25. Süle), Alaba, Davies – Goretzka, Thiago (86. Tolisso) – Gnabry (68. Coutinho), Müller, Coman (68. Perišić)– Lewandowski
Trainer: Hansi Flick
Player of the Match: Manuel Neuer

Infolge der COVID-19-Pandemie wurde der Spielbetrieb Mitte März 2020 ausgesetzt. Die Hinspiele des Achtelfinales konnten noch mit Zuschauern ausgetragen werden. Die erste Hälfte der Rückspiele konnte noch ausgetragen werden, wenn auch teilweise ohne Zuschauer. Die zweite Hälfte der Rückspiele wurde (ebenso wie am 23. März auch die Finalspiele der Champions League und Europa League) auf zunächst unbestimmte Zeit verschoben. Im August 2020 ist ein Finalturnier in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon geplant. Als neuer Endspielort wurde das Estádio da Luz ausgewählt, wo am 23. August das Finale ausgetragen werden soll. (Quelle: Wikipedia)
2018/19 1. Juni 2019, Madrid Tottenham Hotspur - FC Liverpool 0:2 (0:1)
  Der FCB scheitert im Achtelfinale am späteren Sieger Liverpool (Hinspiel: 0:0, Rückspiel 1:3)
2017/18 26. Mai 2018, Kiew Real Madrid - FC Liverpool 3:1 (0:0)
  Der FCB scheitert im Achtelfinale zum dritten Mal in Folge am späteren Sieger Real Madrid (Hinspiel: 1:2, Rückspiel 2:2)
2016/17 03. Juni 2017, Cardiff  Juventus Turin - Real Madrid 1:4 (1:1)
  Der FCB scheitert im Viertelfinale am späteren Sieger Real Madrid (Hinspiel: 1:2, Rückspiel 2:4 n.V.)
2015/16 28. Mai 2016, Mailand Real Madrid - Atlético Madrid 1:1 n. V. (1:1, 1:0), 5:3 i. E.
  Der FCB scheitert im Halbfinale am späteren Sieger Real Madrid (Hinspiel: 0:1, Rückspiel 2:1)
2014/15 06. Juni 15, Berlin Juventus Turin - FC Barcelona 1:3 (0:1)
  Der FCB scheitert im Halbfinale am späteren Sieger FC Barcelona (Hinspiel: 0:3, Rückspiel 3:2)
2013/14 24. Mai 2014, Lissabon Real Madrid - Atlético Madrid 4:1 n. V. (1:1, 0:1)
  Der FCB scheitert im Halbfinale am späteren Sieger Real Madrid (Hinspiel: 0:1, Rückspiel 0:4)
2012/13 25. Mai 2013, London  FC Bayern München - Borussia Dortmund 2:1 (0:0)
 

Tore:
1:0 Mario Mandzukić (60.)
1:1 İlkay Gündoğan (68., Foulelfmeter)
2:1 Arjen Robben (89.)

Aufstellung: Manuel Neuer – Philipp Lahm Kapitän der Mannschaft, Jérôme Boateng, Dante, David Alaba – Javi Martínez, Bastian Schweinsteiger – Arjen Robben, Thomas Müller, Franck Ribéry (90.+1' Luiz Gustavo) – Mario Mandzukić (90.+4' Mario Gómez)
Trainer: Jupp Heynckes
Player of the Match: Arjen Robben

2011/12 19. Mai 2012, München FC Chelsea - FC Bayern München 1:1 n. V. (1:1, 0:0), 4:3 i. E.
  Leider hat uns das Finale Dahoam kein Glück gebracht.
Der traurige Spielverlauf ist hier zum Nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/UEFA-Champions-League-Finale_2012#Spielverlauf 

Aufstellung: Manuel Neuer – Philipp Lahm Kapitän der Mannschaft, Jérôme Boateng, Anatolij Tymoschtschuk, Diego Contento – Bastian Schweinsteiger, Toni Kroos – Arjen Robben, Thomas Müller (87. Daniel Van Buyten), Franck Ribéry (96. Ivica Olić) – Mario Gómez / Trainer: Jupp Heynckes
2010/11 28. Mai 2011, London FC Barcelona - Manchester United 3:1 (1:1)
  Der FCB scheitert bereits im Achtelfinale an Inter Mailand (Hinspiel: 0:1, Rückspiel 3:2)

Aus der Vitrine...

UEFA Champions League / Europapokal der Landesmeister

6 Titel:
1973/74 · 1974/75 · 1975/76 · 2000/01 · 2012/13 · 2019/20

Europapokal der Pokalsieger

1 Titel:
1966/67

UEFA Europa League / UEFA-Pokal

1 Titel:
1995/96

UEFA Super Cup

2 Titel:
2013 · 2020

FIFA-Klub-Weltmeisterschaft

1 Titel:
2013


Wissenswertes

Weltpokal

2 Titel:
1976 · 2001


Wissenswertes