Allianz Arena

Das Wohnzimmer des FC Bayern München

Die Allianz Arena wurde im Jahr 2005 eröffnet und ist die Heimstätte des FC Bayern Münchens (und naja, auch von ein paar anderen Giesingern). Sie ist als reine Fußball-Arena konzipiert und in nicht einmal drei Jahren Bauzeit errichtet worden. Stolz kann man sagen, dass die Münchner somit ein architektonisch einzigartiges und das modernste Stadion Europas haben.

Die Gesamtinvestition der Arena belief sich auf 340,0 Millionen Euro.

Eigentümer ist der FC Bayern, seit er am 27. April 2006 100% der Anteile übernommen hat. Das ursprünglich bis zum 30.6.2010 vereinbarte Rückkaufsrecht des TSV 1860 München an einem 50% Anteil an der Allianz Arena  München  Stadion GmbH, wurde am Freitag, den 25. April 2008 notariell aufgehoben. An diesem Termin in München nahmen Vertreter des TSV 1860, des FC Bayern München und der Allianz Arena München Stadion GmbH teil. Alle drei Parteien vereinbarten, dass der TSV 1860 damit von Verpflichtungen entlastet wird, die nunmehr die FC Bayern München AG als alleiniger Gesellschafter der Allianz Arena zu tragen hat. Der TSV 1860 München bleibt aber, wie im Stadionüberlassungsvertrag vereinbart, bis 30. 6. 2025 Mieter in der Allianz Arena.

Offizielle Anschrift der Allianz Arena ist die Werner-Heisenberg-Allee 25 in 80939 München.


Die Arena Fan Tour

Die etwa 75-minütige Arena Fan Tour für feste Gruppen, wie auch für Individualbesucher, beginnt mit einer Filmvorführung über die Entstehung der Allianz Arena. Im Anschluss daran folgt eine Führung, die eine Besichtigung des Oberranges, der Sponsoren Lounge, des Innenraumes, des Presse Clubs, der Spielerkabinen, des Spielertunnels und eine Außenbegehung beinhaltet. Nähere Informationen und Buchungshinweise findet ihr auf der Homepage der Allianz Arena ( www.allianz-arena.de).

3D-Querschnitt des Stadions

Im nachfolgenden Bild, einem 3D-Modell des Architekturbüros Herzog & de Meuron, erkennt man gut den Aufbau, der 8 verschiedenen Ebenen der Allianz Arena und wo was untergebracht ist.

 

Blockanordnung in den 3 Rängen der Allianz Arena

Die Südkurven-Stehplätze befinden sich in den Blöcken 108-116. Die Bayern-Nordkurve feuert die Mannschaft von den Blöcken 127-134 aus an. Die Trainerbänke sind vor den Blöcken 102-105. Die Arena ist bekannt, dass sie von allen Plätze gut Sicht aufs Spielfeld bietet.

Für alle, die das "Olympia-Stadion-Feeling" vermissen, raten wir die Blöcke in den Kurven des dritten Rangs (rot) zu besuchen. Die Distanz zum Spielfeld ist dann in etwa gleich. ;)

 

Interessantes zur Spielfeldabmessung

Für alle, die sich schon einmal gewundert haben, warum das Tor genau 7,32m breit ist und der "Fünfer" eigentlich 5,50m hat. Hier ist eine aufschlussreiche Erklärung:

Der Grund ist ganz einfach erklärt, die einstmals festgelegten Standardbemaßung für Fußballfelder hat seinen Ursprung im Mutterland des Fußballs, in England. Daher wurden die Maße in Yard festgelegt und dann in das metrische System umgerechnet, damit auch Fußballer außerhalb der Insel was damit anfangen können. : )

Responsive: Desktop Device.
Responsive: Medium Desktop Device.
Responsive: Tablet.
Responsive: Mobile Device.